1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kegel-Eibe-1
Kegel-Eibe
Eine wertvolle dunkelgrüne Eibe, die ohne Schnitt glatte Pyramiden bildet. Durch die angenehme Wuchsform wird die Sorte auch gerne in Rosengärten und als Grabbepflanzung verwendet.
ab 4,00 € *
Goldene Straucheibe-1
Goldene Straucheibe
Die Eibe 'Semperaurea' hat wunderschön Nadeln, die im Austrieb goldgelb leuchten. Nach dem Austrieb verfärben sich die Nadeln mit einen frischen Grüngelbenton. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein und der Boden sollte frisch...
ab 16,60 € *
Eibe 'Schwarzgrün'-1
Eibe 'Schwarzgrün'
Die Eibe 'Schwarzgrün' hat eine intensiv schwarzgrüne Benadlung, mit einem bläulichvioletten Überzug. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein und der Boden sollte frisch und gut durchlässig sein. Sein Wuchs ist aufrecht und...
6,00 € *
Tafeleibe,Kisseneibe-1
Tafeleibe,Kisseneibe
Die Tafeleibe 'Repandens', auch Kisseneibe genannt, hat dunkelgrüne Nadel, die sichelförmig gebogen sind. Es ist eine sehr robuste und frostharte Sorte. Der Standort kann sonnig bis schattig sein und der Boden sollte frisch und...
ab 5,60 € *
Flache Eibe 'Summergold'-1
Flache Eibe 'Summergold'
Die flache Eibe 'Summergold', auch gelbe Kissen-Eibe oder gelbe Tafel-Eibe genannt, verträgt einen sonnigen bis halbschattig Standort. Es ist eine recht anspruchslose Pflanze, die feuchte und durchlässige Böden bevorzugt. Sein Wuchs ist...
ab 4,10 € *
Goldeibe 'Adpressa'-1
Goldeibe 'Adpressa'
Die Eibe 'Adpressa Aurea' ist sehr gut frosthart und robust. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und sollte gut durchlässig stehen, da sie Staunässe nicht sonderlich gut verträgt. Die Goldeibe ist eine wahre Schönheit. Ihre...
24,10 € *
Eibe 'Germer's Gold'-1
Eibe 'Germer's Gold'
Die Eibe 'Germers Gold' hat einen buschigen und aufrechten Wuchs. Sie trägt grüne, nadelartige Blätter, die im Austrieb in bronze gefärbt sind. Die Eibe kann bis zu 15m hoch werden. Der Jahreszuwachs liegt bei ca. 0,2m. Die 'Germers...
4,80 € *
Eibe 'Nissens Präsident'-1
Eibe 'Nissens Präsident'
Die Eibe 'Nissens Präsident' erreicht mit ihrem starken und ausladenden Wuchs eine Endhöhe von ca. 4m. Die Nadeln der Eibe sind in einem tiefen grün gefärbt. Die 'Nissens Präsident' steht am liebsten in einem nährstoffreichen, frischen...
35,40 € *
Japan.Zwergeibe-1
Japan.Zwergeibe
Die japanische Zwergeibe 'Nana' hat kurze Nadeln, die stumpf grün gefärbt sind und radikal und dichtstehend angeordnet sind. Sein Wuchs ist niedrig, unregelmäßig und im Alter breit und ausladend. Die Böden sollten frisch bis feucht sein...
8,40 € *
Fruchtende Bechereibe-1
Fruchtende Bechereibe
Die fruchtende Bechereibe hat einen breit aufrechten und säulenförmigen Wuchs. Seine langen Äste sind aufstrebend, dicht verzweigt und langsamwüchsig. Seine Nadeln sind glänzend dunkelgrün gefärbt. Der Standort sollte sonnig bis...
5,10 € *
Eibe 'David'-1
Eibe 'David'
Der Wuchs der Eibe 'David' ist säulenförmig. Seine immergrünen Nadeln sind goldgelb verfärbt. Besonders in der Einzelstellung zieht David alle Blicke auf sich. Es ist eine winterharte Sorte, die halbschattig bis schattig stehen sollte....
5,60 € *
Eibe 'Farmen'-1
Eibe 'Farmen'
Die Eibe 'Farmen' ist ein aufrecht, buschig und langsam wachsender Strauch. Die 'Farmen' wird ca. 2m hoch und 3m breit. Die Nadeln der Eibe sind in einem satten dunkelgrün gefärbt und immergrün. Die roten Beeren der 'Farmen' sind...
34,10 € *
1 von 2

Herkunft der Eiben

Die Eiben (Taxus) stammen aus der Familie der Eibengewächse (Taxaceae). Der Name dieser Gattung leitet sich von dem griechischen Wort für Bogen (τόξον ) ab und verweist so auf die ursprüngliche Verwendung des Holzes.
Eiben-Arten sind dicht verzweigte, immergrüne Sträucher oder kleine Bäume, mit lang abstehendem Geäst und anfangs gelblich-grüner, später rötlich-brauner Rinde.

Eiben haben viele unterschiedliche Wuchsformen
Die vielfachen Taxusformen unterscheiden sich vorwiegend in ihrem Wuchs, ihrer Benadelung und ihrer Fruchtfärbung. Aufgrund ihrer großen Widerstandskraft gegenüber Wurzeldruck sowie ihrer hohen Schatten- und Schnittverträglichkeit sind sie als Heckenpflanze in Gärten und Grünanlagen unentbehrlich geworden.
Eiben sind größtenteils zweihäusig, gelegentlich einhäusig getrenntgeschlechtig. Die männlichen Zapfen sind kugelförmig und gelblich gefärbt. Ihre Samen reifen im gleichen Jahr der Befruchtung. Weibliche Pflanzen tragen im Herbst rote Früchte, die in der Mitte einen einzelnen Samen enthalten. Der Samen ist von einem roten glockenförmigen, fleischigen Samenmantel (Arillus) umgeben.
Die Eibe zählt mit mehren 100 Jahren Lebensdauer, zu den langlebigsten Bäumen der Erde.

Zuletzt angesehen