Der Name Aster kommt aus dem griechischen und bezieht sich auf die schönen Blütensterne dieser Stauden. In alten Gartenbüchern werden die Astern deshalb auch manchmal Sternblumen genannt und als solche beschrieben.
Astern haben den großen Vorteil,...

Weiterlesen

Auch im Oktober gibt es im Nutzgarten noch Einiges zu ernten. Die späten Tafeläpfel (z.B. Golden Delicious) und Tafelbirnen (z.B. Gräfin von Paris) werden im Laufe des Monats pflückreif. Ein milder und sonnenreicher Herbst steigert dabei die Qualität...

Weiterlesen

Die kleine, immergrüne Fruchtmyrte beeindruckt im Herbst mit ihren besonders auffallenden weißen oder rosa bis rotfarbenen Beeren, die bis in den Winter hinein an den Zweigen hängen bleiben. Die Früchte heben sich deutlich von den glänzend grünen...

Weiterlesen

Im September reifen bekanntlich Äpfel, Birnen, späte Pflaumen und Quitten.
Quitten sind ein schon sehr lange kultiviertes Obstgehölz, das im Gegensatz zu den anderen genannten Obstsorten nur noch selten in unseren Gärten zu sehen ist.
Dabei ist es...

Weiterlesen

Die Versandzeit hat begonnen. Endlich koennen wir mit der Ernte beginnen. Das Wetter ist super und die Pflanzen perfekt ! Nach guten zwei Jahren Hege und Pflege geht es jetzt ans Ernten und verpacken !

Weiterlesen



Für das Pflanzen und Umpflanzen von Stauden ist der Herbst die ideale Jahreszeit. Das Beet und die Staudenkombinationen können im Herbst so festgelegt werden, wie man sie im nächsten Jahr gern sehen möchte.
Mit zunehmendem Alter wird ein Garten...

Weiterlesen