Die fallenden Temperaturen in den Herbstnächten lassen erahnen, dass es nicht mehr lange dauert bis der erste Nachtfrost einsetzt. Jetzt ist es an der Zeit die Knollen der frostempfindlichen Dahlie auszugraben, damit sie die kalte Jahreszeit...

Weiterlesen

Ob Äpfel und Birnen reif sind, kann ganz leicht festgestellt werden, wenn die Früchte mit einem leichten Drehen mitsamt dem Stiel vom Baum gelöst werden können, dann ist Erntezeit.

Ein wildes herum Gezerre am Obstbaum und ein Herunterreißen der Frucht...

Weiterlesen

Nichts ist ärgerlicher als eines Morgens kleine braune Erdhügel auf der heimischen Rasenfläche vorzufinden. Oft wird nach so einem Vorfall vorschnell dem Maulwurf die Schuld dafür gegeben. Es könnte sich aber auch um Wühlmäuse handeln, die den Garten...

Weiterlesen

Wer glaubt seinen Rasen mit Einsetzen des meteorologischen Herbstes sich selbst überlassen zu können, wird für diesen Irrtum spätestens im nächsten Frühjahr die Quittung erhalten. Auch im Herbst gibt es noch ein wenig zu tun, bevor man den Rasen in...

Weiterlesen

Wie in jedem Jahr beginnen sich die Blätter unserer Laubbäume im Spätsommer zu verfärben und auf die Erde zu fallen. In Verbindung mit Nässe wird aus einem mit Laub bedeckten Weg schnell eine Rutschbahn und somit zu einer Gefahr für uns und unsere...

Weiterlesen

Walnüsse sollten so lange wie möglich am Baum verbleiben. Auch wenn die Nächte bereits kälter werden, schadet dies den Nüssen nicht. Grundsätzlich ist es sowieso am besten die Nüsse zu Boden fallen zu lassen und nicht abzuschütteln oder...

Weiterlesen

Vor dem Einbruch der ersten Nachtfrostperiode kann man der Königin der Pflanzenwelt mit einigen Maßnahmen helfen, die kommende Zeit gut zu überstehen.

Etwas Aufgehäufelte Erde rund um den Wurzelbereich hat schon manche Rose vor dem Erfrierungstod...

Weiterlesen

Der Beginn des kalendarischen Herbstanfangs wird, wie in jedem Jahr, von unserer Sonne bestimmt.

Wenn Tag und Nacht im September gleich lang sind, dann ist der astronomische oder kalendarische Herbstanfang da.

Am Tag des kalendarischen Herbstanfangs...

Weiterlesen



Als Mulchen wird im Gartenbau und in der Landwirtschaft das klein- oder großflächige Bedecken des offenen Bodens zwischen Gemüsepflanzen, Blumen, Sträuchern und Bäumen mit unverrotteten organischen Materialien wie Rasenschnitt, Laub, Blattwerk und...

Weiterlesen

... verheißen einen schönen Herbst und der Winter lässt auf sich warten.

Weiterlesen