Das zunehmend schöne Wetter und die ebenfalls positiven Aussichten auf weiterhin steigende Temperaturen, wecken zunehmend die Hoffnung, dass es im Frühling keinen Rückfall in den Winter geben wird. Trotzdem ist es ratsam für die empfindlicheren...

Weiterlesen

Ist der April schön und rein, dann wird gemäß einer Bauernweisheit der Mai um so wilder sein. Eine weitere Bauernregel besagt sogar, wenn der April zu schön ist, kann im Mai der Schnee noch wehen. Doch trotz dieser ungünstigen Voraussagen für den...

Weiterlesen

Der Frühling ist die beste Zeit um Ziergräser anzupflanzen. Viele Gartenfreude setzen die Pflanzen im Herbst, das hat aber den großen Nachteil, dass Spätblüher wie Federborsten- und Pampasgras unter der winterlichen Nässe stark leiden. Eine...

Weiterlesen

Kapuzinerkresse ist eine vielseitig verwendbare Pflanze, deren Anbau man bereits jetzt vorbereiten kann. In vielen Gärten ist Kapuzinerkresse oft nur als Zierpflanze anzutreffen, dabei passt sie genauso gut in das Kräuterbeet. Die Blätter, die Blüten...

Weiterlesen

Die steigenden Temperaturen im April führen auch dazu, dass viele Insekten aus ihrer Winterstarre erwachen und lässt sie jetzt im Garten aktiv werden. Leider befindet sich darunter auch der eine oder andere Schädling. Schädlinge wie Raupen, Schnecken...

Weiterlesen

Den jungen Trieben von ein- oder mehrjährigen Kletterpflanzen hilft man zu Saisonbeginn bei ihrer Entwicklung ungemein, wenn man sie mit Schnur oder Draht locker an einer Rankhilfe befestigt. Die länger werdenden Triebe suchen sich dann schnell...

Weiterlesen

Bei den anstehenden Gartenarbeiten im April sollte keinesfalls die Aussaat der Sommerblumen zu kurz kommen. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt dafür angebrochen, um Sommerblumen in den gelockerten Boden auszusäen. Sommerblumen wie...

Weiterlesen

Wenn die Krokusse im Garten verblüht sind, sollte man jetzt die welken Blätter entfernen. So können sich die Pflanzen besser erholen und treiben mit einer höheren Wahrscheinlichkeit im nächsten Jahr wieder kräftige Blüten aus. Entfernt werden aber...

Weiterlesen

Die Osterfeiertage bringen eine Vielzahl an Osterbräuchen mit sich. Das ist auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass Ostern eines der ältesten christlichen Feste ist.

Die Osterbräuche, die ihren Ursprung vor allem im christlichen und...

Weiterlesen

Der Gründonnerstag ist leider kein Garant dafür, dass an diesem Tag tatsächlich Grün die dominierende Farbe in der Natur ist. Von den meisten Menschen im norddeutschen Raum wird er deshalb auch meistens einfach nur als normaler Arbeitstag...

Weiterlesen