26.11.2013

Auch jetzt kein Unkraut aufkommen lassen

Jeder kennt die mühselige Arbeit des Unkrautjätens. Zwischen den neu angepflanzten Blumenschönheiten wächst etwas heran, was dort nicht hingehört.
Da das Unkraut, das man jetzt nicht mehr zupft, eine erneute Keimung zulässt bzw. bereits die nächste Generation für das kommende Frühjahr bildet, empfiehlt es sich dieses auch im November noch zu entfernen. Zudem lässt sich zu dieser Jahreszeit die Wurzel viel leichter aus der Erde lösen.