11.02.2015

Das Saatgut für die nächste Gartensaison

Wer die kalte Jahreszeit bereits für die Gartenplanung genutzt hat, der ist jetzt gut dran.

Mit einem genauen Plan über die benötigten Mengen an Saatgut, lässt sich in vielen Fällen der Einkauf bequem Online von zu Haus aus erledigen.

„Planlose Gärtner“ hingegen neigen oft zu übertrieben hohen Saatguteinkäufen und überschätzen das Platzangebot im eigenen Garten. Nicht benötigtes Saatgut wird dann oft eingelagert und später ganz vergessen. Oder es wird einfach kreuz und quer mit der Erwartung eingekauft, dass alles schon irgendwie wächst. Dabei sollte beim Pflanzen unbedingt darauf geachtet werden, wie pflegebedürftig die Gewächse sind.

Mit einer guten Planung schont man eben nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Nerven werden geschont, wenn die Kultivierung der neuen Gartenbewohner ganz nach Plan verläuft.