22.09.2014

Der kalendarische Herbstanfang 2014

Der Beginn des kalendarischen Herbstanfangs wird, wie in jedem Jahr, von unserer Sonne bestimmt.

Wenn Tag und Nacht im September gleich lang sind, dann ist der astronomische oder kalendarische Herbstanfang da.

Am Tag des kalendarischen Herbstanfangs liegen zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang genau zwölf Stunden. Der Herbst wird eingeläutet und der Sommer ist zu ende. In diesem Jahr ist dies am 23. September der Fall.
Der Übergang von Sommer zu Herbst ist aufgrund des facettenreichen Monats September, in dem es durchaus noch schwülwarm bis mäßig warm sein kann, in der Regel kaum spürbar. Doch letztendlich, wenn sich die Blätter der Bäume verfärben, die Nächte deutlich abkühlen und die ersten Stürme Einzug halten, dann ist auch gefühlter Herbst.