03.09.2013

Die Weltwasserwoche hat begonnen

Am 1.September 2013 begann in Stockholm die Weltwasserwoche, die bereits seit 1991 eine zentrale Anlaufstelle für alle relevanten, globalen Wasserthemen bietet.

Über 2.500 Teilnehmer aus aller Welt fanden sich dort ein und behandeln im Rahmen der vom Internationalen Wasserinstitut Stockholm alljährlich organisierten Veranstaltung Themen wie Versorgung, Nachhaltigkeit, Effizienz, Hygiene und Gewässerschutz.

Da wir wissen, dass Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaft, Lebensstil, Verhaltensmuster und Erderwärmung die wichtigsten Faktoren für Wasserverbrauch sind, und der Schutz von Wasser die Quelle von Kooperation und ungeahnter Schöpferkraft sein muss, hoffen wir, dass viele gute und konkrete Ergebnisse bei dieser Tagung entstehen und wachsen können.