01.09.2014

Erntezeit im Obstgarten

Zum Ende des Sommers wird im Obstgarten vieles gleichzeitig reif und so können im Monat September unter anderem Äpfel, Birnen und Pflaumen fast zeitgleich geerntet werden.
Einen Teil der Früchte verlieren Obstbäume bereits vor der Erntezeit. Bei diesem frühzeitigen Fruchtfall werden vor allem die Früchte abgeworfen, die die Traglast der Äste übersteigen oder nicht befruchtet wurden. Dies kann vor allem nach einem feuchten und kalten Frühling die Folge sein.

Die Fruchtreife erkennt man, wenn sich die Früchte leicht vom Fruchtholz lösen lassen. Für die Ernte sollte sich jedoch immer ausreichend Zeit genommen werden, denn mit Schnelligkeit und roher Gewalt fügt man seinen Obstbäumen nur unnötigen Schaden zu und Schaden am Fruchtholz bedeutet immer eine geringere Fruchtbildung im kommenden Jahr.

Sollte der gewünschte Obstbaum noch fehlen, so stehen wir gern mit unserer reichhaltigen Auswahl zur Seite.