08.12.2014

Etwas Licht in die Stachelbeerkrone bringen

Dichte Stachelbeersträucher mit stark verzweigten Fruchtästen sind auch im kommenden Jahr sicherlich ein guter Garant dafür viele Früchte ernten zu können.
Leicht macht es einem das dichte Stachelbeergestrüpp mit den dornenbewehrten Ästen allerdings nicht und so ist es gar nicht immer einfach an die Beeren heranzukommen.
Sind erst einmal alle Blätter des Strauches gefallen, ist ein guter Moment erreicht einen zu dichten Busch etwas auszulichten, um dadurch bei der nächsten Beerenernte wieder besser an die Früchte heranzukommen.
Für einen Stachelbeerbusch sind in der Regel acht Fruchtäste vollkommen ausreichend. Sind mehr Äste vorhanden können diese entfernt werden.