23.04.2012

Guten morgen an alle alten und neuen Gartenfreunde !



Wir wünschen Euch einen guten morgen und einen angenehmen Tag – auch wenn es heute ein bisschen regenerisch sein wird !
Für Eure Gartenpflanzen ist das Wetter natürlich ideal. Es ist schön warm und trotzdem feucht. Das mögen Eure Schützlinge.
Aber aufgepasst: Die Wildkräuter haben mit dem Regen den Startschuss für das Wachstum erhalten. In den nächsten Tagen werden kleine Keimlinge auf dem Gartenboden zu sehen sein. Wer schnell reagiert und mit der Harke oder dem Stieger den Gartenboden durcharbeitet kann den Keimlingen sogleich den “Garaus” machen und hat einige Wochen Ruhe vor unerwünschtem Wildkrautbewuchs.
Ideal für die Gartenattacke wird voraussichtlich der Mittwoch/donnerstag sein, wenn die Regenschauer über Euren Garten hinweggezogen sind.
Nach dem durcharbeiten des Gartenbodens sollte dieser möglichst 48h nicht benässt werden, damit die Wurzeln der Wildkrautkeimlinge nicht wieder anwachsen können und vertrocknen.

Viele Grüße von Tom & dem TERRA-Team