03.12.2013

Heimliche Wichteleien

Der Wichtel ist eine nordische Sagengestalt, welche den Menschen Gutes tut, indem er vor Gefahren warnt oder bei der täglichen Arbeit zur Hand geht – ohne dass diese es merken.

Weihnachtswichtel sind die Wichtel, die eine besondere Tradition zum Weihnachtsfest pflegen, daher der Bezug zum Wichteln.

Wichteln (in Skandinavien und Norddeutschland Julklapp, in Österreich auch Engerl und Bengerl genannt) ist ein vorweihnachtlicher Brauch, der ursprünglich vorsah, dass das Geschenk den Beschenkten, innerhalb der Adventszeit, heimlich zugesteckt wird.