19.10.2014

Hernsternte im Gemüsegarten

Die diesjährige Ernte der letzten Herbstgemüsearten fällt in diesen Tagen an. Für Tomaten, Gurken, Zucchini, Kürbis und Paprika ist es höchste Zeit geerntet zu werden, damit sie durch den Einbruch der ersten Frostnächte keinen Schaden nehmen.

Beim Wurzelgemüse ist dagegen noch keine Eile geboten, die Pflanzen können die ersten vereinzelten Frostnächte gut überstehen. Lediglich zu hohe Minusgrade sind zu beachten, dann ist es ratsam die Pflanzen mit Folie oder Vlies zu schützen. Rettiche, Möhren, Knollensellerie und rote Rüben können so geschützt auch noch im November geerntet werden.