25.06.2014

Kräuter faszinieren durch eine raffinierte Form- Farb- und Aromenvielfalt

Viele können es gar nicht abwarten, bis endlich die ersten aromatischen Kräuter geerntet und frisch für die Speisenzubereitung verwendet werden können.
Im Allgemeinen ist Juni der Monat, in dem man bereits reichlich Kräuter ernten kann. Die Kräutersaison ist dabei aber immer vom Klima abhängig. Zudem kommt es darauf an, welcher Teil einer Kräuterpflanze geerntet wird. Bei manchen Pflanzen können verschiedene Bestandteile verwertet werden, deren Erntezeitpunkt sich häufig unterscheidet. Denn schließlich lassen sich nicht nur Blätter, Blüten Früchte und Samen verwertet, sondern ebenso Wurzeln, Knollen, Zwiebeln, Pflanzensäfte u.v.m.

Viele dieser Pflanzenbestandteile bieten dank ihrer Duft- und Aromavielfalt sowie ihres geschätzten Vitaminhaushaltes reichhaltige Anwendungsmöglichkeiten in der Küche, im Wellnessbereich und in der Hausapotheke.