12.03.2015

Kräuter zurückschneiden

Im Nutzgarten beginnt im März die Wachstumszeit der Kräuter, deshalb ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um ausdauernde Kräuter wie Thymian, Bohnenkraut, Salbei und Rosmarin noch einmal zurückzuschneiden. Werden die meist an der Basis verholzenden Pflanzen um etwa ein Drittel eingekürzt, führt das später zu einer höheren Anzahl der Blätter, die zudem noch einen würzigeren Geschmack haben.