10.06.2015

Natürliche Gartengestaltung

Nicht jeder Gärtner möchte seinen Garten so anlegen, dass Blumen- oder Gemüsebeete geometrisch akkurat aufeinander abgestimmt sind. Ein zu aufgeräumter und geordneter Garten versprüht zu sehr den Charme einer Parklandschaft und die Natürlichkeit geht fast vollends verloren. In den vergangenen Jahren sind einige Gärtner wieder dazu übergegangen den Garten oder Teile davon wieder Natur belassener zu gestalten. Der Sinn eines Gartens ist eben nicht nur die Ernte von Gemüse, Obst und Kräutern, sondern auch das Gefühl sich in einer natürlichen Umgebung zu befinden.