18.06.2014

Reiche Blütenvielfalt, wohlige Düfte und genussvolle Ernteerträge

Im Juni beginnt die Zeit der reichen Blütenvielfalt, der verzaubernden, wohligen Düfte und des genussvollen Erntegutes. Zudem laden die warmen Juni-Abende geradewegs dazu ein, den Tag gemütlich auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten ausklingen zu lassen.

Damit der Blütenflor der aktuellen Blühpflanzen, wie beispielsweise Löwenmaul, Petunien, Geranien oder auch Fuchsien weiterhin in voller Pracht erstrahlt, sollten verwelkte Blüten und Blätter kontinuierlich abgezupft und entfernt werden. So wird stets eine neue Blütenbildung angeregt und das generelle Wachstum gefördert.