13.05.2015

Tulpenzwiebeln ausgraben und einlagern

Tulpen, an deren üppigen Blüten man sich im Frühjahr erfreuen konnte, fangen langsam damit an ihre Köpfe hängen zu lassen. Das ist zu dieser Zeit ganz normal, denn die Pflanzen beginnen damit, alle benötigten Nährstoffe wieder in die Blumenzwiebeln einzulagern. Daher ist jetzt ist der ideale Moment gekommen, um die Tulpenzwiebeln aus dem Beet auszugraben und sie einzulagern. Den gesamten Sommer über sollten die Tulpenzwiebeln in einer dunklen, trockenen und mit Sand ausgelegten Kiste gelagert werden bevor sie Anfang Herbst wieder in die Blumenbeete eingepflanzt werden.