02.04.2015

Viel grün am Gründonnerstag?

Der Gründonnerstag ist leider kein Garant dafür, dass an diesem Tag tatsächlich Grün die dominierende Farbe in der Natur ist. Von den meisten Menschen im norddeutschen Raum wird er deshalb auch meistens einfach nur als normaler Arbeitstag wahrgenommen, bevor man am Karfreitag endlich frei hat.

Es soll jedoch Regionen geben, in denen es tatsächlich noch eine Verbindung zwischen der Farbe Grün und dem Gründonnerstag gibt. Dort hat der Gründonnerstag noch eine besondere Bedeutung für das Bestellen der Felder als Tag der ersten Frühlingsaussaat. Angeblich versprechen die Pflanzungen am Gründonnerstag nämlich einen besonders hohen Ertrag. Diese These kann man heute ja mal auf die Probe stellen.