21.11.2013

Winterschutz für Gräser

Es ist ratsam Ziergräser unter anderem Chinaschilf oder Pampasgräser nicht zurückzuschneiden, sondern vielmehr die trockenen Halme zu Büscheln zusammenzubinden, denn so bilden sie ihren eigenen Winterschutz. Anschließend kann man sie zusätzlich mit Noppenfolie isolieren. Mit diesen Maßnahmen bietet man den Wurzeln einen guten Nässe- und Kälteschutz.
Alle anderen Ziergräser schneidet man eine Handbreit über dem Boden ab. Um die Pflanzen für den Winter zu stärken, empfiehlt es sich den Boden zwischen ihnen etwas zu lockern und Kompost darüber zu verteilen.