Hallo Gartenfreund,

heute erhältst du den finalen fünften Teil unser TERRA-Top5-Tipps zur Wintervorbereitung deines Gartens.

Nachdem wir den Rasen gepflegt, die Pflanzen gestutzt, die Beete gehegt und den Grünschnitt seiner Bestimmung zugeführt...

Weiterlesen


Hallo Gartenfreund,

heute beglücken wir dich mit dem vierten Teil unser TERRA-Top5-Tipps zur Wintervorbereitung deines Gartens.

Diesmal gehen wir in die Vollen: Wir krempeln die Ärmel hoch und kümmern uns um die Pflege der Beete im heimischen...

Weiterlesen


Hallo Gartenfreund,

heute erreicht dich der dritte Teil unser TERRA-Top5-Tipps zur Wintervorbereitung deines Gartens.

Diesmal befassen wir uns mit der Frage der richtigen Verwendung des während der Rasenpflege und des Herbstschnitts der Pflanzen...

Weiterlesen


Hallo Gartenfreund,

wie versprochen, folgt heute der zweite Teil unser TERRA-Top5-Tipps zur Wintervorbereitung deines Gartens.

Diesmal wagen wir uns an etwas für die Frühjahrsblüte des heimischen Gartens sehr Essentielles: den Schnitt von Bäumen,...

Weiterlesen

Hallo Gartenfreund,

von heute an bis Ende Oktober erhältst du jede Woche einen von fünf TERRA-Top5-Tipps zur Wintervorbereitung deines Gartens. Nimmst du dir die zu Herzen, wird es dir gelingen, dein „kleines Paradies“ effektiv vor der winterlichen...

Weiterlesen

Um zweijährige Sommerblumen wie Vergissmeinnicht und Gänseblümchen im Garten auszusäen ist der Juli der ideale Monat. Damit die Saat auch ergiebig aufgeht, sollte man darauf achten, dass die Aussaatfläche bis zur Keimung schattig und gleichmäßig...

Weiterlesen

Eine der wichtigsten Aufgaben im Garten ist natürlich die Ernte. Es sprießen aktuell die Früchte nur so und daher sollten Gärtner möglichst jeden Tag die Fruchtstände kontrollieren und gegebenenfalls ernten. Es wäre doch jammerschade, wenn Obst und...

Weiterlesen

Wenn im Sommer die Temperaturen ihre Höchstwerte erreichen, ist am Morgen der ideale Gießzeitpunkt im Garten. Die Pflanzen sind zu dieser Zeit noch an die kühle Nachttemperatur gewöhnt und das kalte Gießwasser verursacht keinen Schock bei ihnen. Zwei...

Weiterlesen

Wenn im Juni die erste Rosenblüte vorbei ist, dann ist es an der Zeit, die Rosenschere in die Hand zu nehmen um die öfter blühenden Rosen auszuputzen. Ausputzen bedeutet in diesem Fall, dass alles Verblühte entfernt wird und allzu überlange Triebe...

Weiterlesen

Im Juni endet der Frühlingsflor im Steingarten und es ist an der Zeit die früh blühenden Polsterstauden zurück zuschneiden. Es empfiehlt sich die Pflanzen um ungefähr ein Drittel der Trieblänge zu kürzen. Polsterstauden wie Steinkraut, Blaukissen und...

Weiterlesen