Pflanzendoktor

Ich habe mir letztes Jahr im Garten-Center Kirschlorbeer Pflanzen für meine Hecke gekauft. Nach dem Winter sind alle braun geworden. Was mache ich falsch ?

Eine Frage zu Heckenpflanzen am: 13.11.2014

Kirschlorbeer gibt es in vielen unterschiedlichen Sorten. Leider sind auch viele Sorten nicht absolut winterhart. Dazu gehören z.B. Kirschlorbeer Rotundifolia und Etna. Da gerade diese Sorten meist etwas schneller wachsen, werden diese sehr günstig im Handel angeboten, da die Kulturzeit eben etwas kürzer als bei den winterharten Sorten ist. Sie sollten darauf achten für hohe Hecken Kirschlorbeer "Caucasica" zu verwenden und für niedrige Hecken den vorzug der Prunus Herbergii zu gewähren. diese Kirschlorbeer sind sehr winterhart.


zurück