Pflanzendoktor

Ich möchte eine immergrüne Hecke setzen. Wann ist der beste Zeitpunkt für die Pflanzung ?

Eine Frage zu Heckenpflanzen am: 13.11.2014

Immergrüne Hecken werden am Besten im Herbst ab Ende September und bei Frostfreiheit bis Mitte Dezember gesetzt. Die Pflanzen können sich dann an den Standort gewöhnen und treiben dann im nächsten Frühjahr besser aus. Beachten sollte man bei der Heckenpflanzung, daß die Pflanzen auch nachträglich gut gegossen werden können, da immergrüne Hecken bei sonneneintrahlung Wasser verdunsten müssen und dieses evtl. nicht ausreichend aus dem Boden nachbekommen. Trockenschäden sieht man meist erst 3-4 Wochen nach Auftreten des Schadens im Laub (Nadeln), weil die Assimilation in einer immergrünen Hecke langsamer vor sich geht als bei den Laubgehölzen.


zurück