Pflanzendoktor

Verliert die Hainbuche im Herbst die Blätter?

Eine Frage zu Heckenpflanzen am: 13.11.2014

Die Hainbuche verliert zum Winter meistens ihr ganzes Laub. Die Rotbuche behält die vertrokneten Blätter bis zum Neuaustrieb im Frühjahr und bietet daher im Gegensatz zur Weissbuche auch im Winter einen guten Sichtschutz.


zurück