Pflanzendoktor

Welche Rankpflanze kann ich an einem Zaun wachsen lassen ohne diesen zu beschädigen ?

Eine Frage zu Kletterpflanzen am: 13.11.2014

Grundsätzlich sollte man ein paar Dinge berücksichtigen wenn ein Zaun berankt werden soll. Die Kletterhortensie, sowie Kiwi und Echter Wein sollten ausgeschlossen werden. Bei zu hoher Wuchskraft entwickeln diese Rankpflanzen zuviel Gewicht und würden dem Zaun schaden. Clematis benötigen zusätzlich einen Windschutz, es sollte also in der Nähe eine Wand oder eine Bepflanzung mit Solitärgehölzen Schutz bieten. ansonsten wächst die Clematis nur mäßig. Ideal sind sicher Efeu und Geißblatt (z.B. Je länger je lieber), diese Rankpflanzen sind dann sogar immergrün. Trotzdem sollte mindestens einmal jährlich auf den Schnitt der Rankpflanzen geachtet werden, damit auch diese nicht zuviel Grünanteil und somit Gewicht aufbauen.


zurück