Heckenpflanzen

Heckenpflanzen sind die natürliche Begrenzung für Ihren Garten. Mit immergrünen Heckenpflanzen lassen sich das ganze Jahr über Sichtschutz und Raum für ihre Gartenbewohner wie Vögel und Igel schaffen. Hecken sind robust und leicht zu schneiden. Je älter eine Hecke ist, umso schöner und dichter wird sie sein. Hecken können auf unterschiedliche Höhen geschnitten werden und passen sich so den unterschiedlichsten Ansprüchen an. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen blühenden, immergrünen u. sommergrünen Heckenpflanzen, die sich in beeindruckender Form- und Farbgebung sowie in ihrer reizvollen Blütenpracht und ihrem feinen Aroma unterscheiden.

6 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Aufsteigende Sortierung einstellen

6 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Aufsteigende Sortierung einstellen

Bewertungen

Weiße Apfelrose
Bepflanzung für Steinmauer, dafür war die Größe gut. Entwicklung bleibt abzuwarten
vom 12.09.2016
Weiße Apfelrose
Bepflanzung für Steinmauer, dafür war die Größe gut. Entwicklung bleibt abzuwarten
vom 12.09.2016
Apfelrose
ideal für Hangbepflanzung
vom 12.09.2016
Apfelrose
Ausgezeichnet
vom 12.09.2016
Weiße Apfelrose
Ideal für Hangbepflanzung und Sichtschutz
vom 12.09.2016
Weiße Apfelrose
Die Ware war vorzüglich.
vom 12.09.2016
Weiße Apfelrose
Containertopf im ausgezeichneten Zustand und füe schnelles einwachsen gut geeignet.
vom 12.09.2016
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 30-50 cm Wurzelware Wildrose
Bin sehr zufrieden mit den Pflanzen. werde auch weiterhin bei Ihnen einkaufen. Die nächste Bestellung ist schon in arbeit.
vom 15.04.2013
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 30-50 cm Wurzelware Wildrose
Top Qualität. Ich habe schon von verschiedenen Gärtnereien Pflanzen dieser Sorte bezogen und hier war die Qualität eindeutig am besten. Die Pflanzen waren gesund, sehr kräftig, groß und waren wirklich sehr gut bewurzelt!
vom 03.04.2013
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 60-80 cm Wurzelware Wildrose
Super schnelle Lieferung, die Ware kam in einem einandfreien Zustand. Die Ware wurde ordnungsgemäß eingepflanzt. Ob sie wachsen und gedeien werde ich Ihnen im Frühjahr mitteilen.
vom 08.11.2010
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 60-80 cm Wurzelware Wildrose
Super schnelle Lieferung, die Ware kam in einem einandfreien Zustand. Die Ware wurde ordnungsgemäß eingepflanzt. Ob sie wachsen und gedeien werde ich Ihnen im Frühjahr mitteilen.
vom 08.11.2010
Rosa rugosa alba 30-50 cm Weiße Apfel-Rose Wildrose
Hat Winter bestens überstanden, blüht und gedeiht bestens,
vom 17.06.2009
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 30-50 cm Wurzelware Wildrose
sehr schnelle lieferung im ersten augenblick sahen die pflanzen nicht so gut aus aber sie sind alle angawacksen und stehen wie eine eins und die ersten blühen auch schon 14 mai 2009 sehr warm
vom 10.06.2009
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 30-50 cm Wurzelware Wildrose
Sehr schnelle Lieferung Sehr kräftige Pflanzen. Habe sie eingepflanzt und sie wachsen sehr schön. Die Ware ist sehr zu empfehlen, so macht Planzenkauf spass.
vom 10.06.2009
Rosa rugosa Apfel-Rose hellrot 80-120 cm Wurzelware Wildrose
Tolle Ware! Leider habe ich zu wenig eingekauft, werde es nachholen!
vom 09.06.2009
Heckenpflanzen 4.3/ 5 bei 15 Bewertungen

Heckenpflanzen - Tipps & Tricks

Heckenpflanzen sind hervorragend geeignet als natürliche und eindrucksvolle Grundflächenumrandung, als Zierpflanze in architektonischer Formgebung und je nach Größe als Sicht-, Schall-, Wind- und Staubschutz. Zusätzlich dienen Heckenpflanzen als natürliche Brutstätte und Lebensraum für Vögel, Igel und andere Tiere. Heckenpflanzen sind in der Regel äußerst robust und pflegeleicht. Sie sind schnittverträglich und lassen sich leicht in Form bringen. Je älter eine Hecke ist, umso ausgebildeter, dichter und prächtiger entfaltet sie sich. Hecken können auf unterschiedliche Höhen, in unterschiedliche Formen geschnitten werden und passen sich so den vielfältigsten Ansprüchen an. Bei unseren Heckenpflanzen haben sie die Wahl zwischen immergrünen und sommergrünen Hecken, die sich in imponierender Form- und Farbgebung, Blütenpracht und Duft sowie im Blattwerk unterscheiden.

Heckenpflanzen - Welche ist die Richtige für mich?

Oft ist man sich nicht sicher welche Heckenpflanze die richtige für den eigenen Garten ist. Dabei ist die Entscheidung, die "richtigen" Heckenpflanzen für sich zu finden, gar nicht so schwer. ;-)

Meine Hecke - Die Auswahl!

Die erste Entscheidung: Sollen die Heckenpflanzen auch im Winter Sichtschutz bieten? Soll die Hecke also eine

Immergrüne Hecke oder sommergrüne Hecke sein?

Haben Sie sich für eine Heckenpflanzenart (immergrün oder sommergrün) entschieden?
Dann gehen Sie über die Links weiter zu Auswahl und finden weitere Hilfen um "Ihre" Heckenpflanze herauszufinden!

Heckenpflanzen-TIPP

Die sommergrünen Heckenpflanzen verlieren im Winter das komplette Laubkleid. Die einzige Ausnahme sind hier die Rotbuchen Hecken und die Blutbuchen Hecken (die auch zur Gattung der Rotbuche gehört!). Rotbuchen behalten das Laub auch im Winter - allerdings ist dies dann getrocknet am Stamm also nicht mehr grün, sondern kupferfarben. Hierdurch hat die Pflanze auch den Namen "Rotbuche" bekommen, obwohl das Sommerlaub grün ist. Die Blutbuche als Heckenpflanze hat im sommer rotes Laub und im Winter die kupferfärbung.

Heckenpflanzen - Was gehört dazu? - Eine kurze Aufstellung!

Heckenpflanzen die Sichtschutz auch im Winter geben sind zum Beispiel:


Liguster Hecken - immergrün / wintergrün - 60-100 cm Zuwachs pro Jahr
Lebensbaum Hecken - immergrün - 40-60 cm Zuwachs pro Jahr
Smaragdlebensbaum Hecken - immergrün - 30-50 cm Zuwachs pro Jahr
Rotbuchen Hecken - getrocknetes Winterlaub - 60-100 cm Zuwachs pro Jahr
Blutbuchen Hecken - getrocknetes Winterlaub - 50-90 cm Zuwachs pro Jahr

Blütenhecken - prachtvolle Farben

Laub- und Blütenhecken locken im Frühjahr Vögel und Schmetterlinge an und bestechen durch die Vielfalt an Formen und Farben. Ob kräftiges Rot und Gelb, zartes Weiß oder beruhigendes Blau, Blüten-Heckenpflanzen sind immer ein Blickfang im Garten der dem Auge schmeichelt.

Dufthecken - ein Geschenk an die Sinne

Dufthecken (Sommerflieder oder Schneeball) sind ein Geschenk an die Sinne. Was gibt es schöneres als durch den Garten zu wandern und abwechselnd die Düfte von Flieder, Jasmin und Schneeball zu geniessen.

Praktische Verwendung von Heckenpflanzen

Die meisten Hecken dienen als Windschutz, Sonnenschutz oder Sichtschutz. Durch die große Auswahl an verschiedenen Heckenpflanzen, lassen sich aber die praktischen Vorteile gut mit dekorativen Eigenschaften verbinden.

Heckenpflanzen - der ideale Wind- und Sichtschutz

Heckenpflanzen bieten die natürliche Art Grenzen zu setzen. Durch die riesige Auswahl an verschiedensten Heckenpflanzen können Hecken fast jeden Verwendungsbedarf decken.

Sowohl geformte als auch freiwachsende Hecken können Struktur und Charakter eines Gartens positiv beeinflussen. Vor allem haben aber Heckenpflanzen als Sichtschutz, Windschutz oder Vogelnährgehölz eine praktische Bedeutung.
Hecken bieten im Gegensatz zu Zaunelementen eine lebendige Umgebung und einen natürlichen pflegeleichten Abschluss im Garten.
Immergrüne oder wintergrüne Hecken, als Konifere oder Laubgehölz sind freiwachsend und geschnitten auch im Winter ein dichter Sichtschutz.
Hecken sind ein ausgezeichneter Windschutz, da sie starke Luftströmiungen abbremsen und deren Auswirkungen abmildern. Im Gegensatz zu Zäunen und Mauern entstehen hinter Heckenpflanzen keine Turbulenzen. Dadurch bietet sich hinter diesen ein ruhiger und geschützter Platz der nur von einem leichten Luftstrom durchdrungen wird. Die Durchlässigkeit der Hecken ist je nach Art und Jahreszeit unterschiedlich. Eine dichtgeschnittene immergrüne Hecke wie zum Beispiel (Thuja occidentalis) ist im Winter deutlich weniger durchlässig als eine sommergrüne Heckenpflanzen wie zum Beispiel eine laubabwerfende Buchenhecke (Carpinus betulus).

Schutzwirkung

Eine mittelstark durchlässige Hecke mit 150 cm Höhe (z.B. Fagus sylvatica Rotbuche im Winterlaub reduziert die Windgeschwindigkeit in 7,5 m Entfernung um 50%. (15 m ca. 25% und 25 m ca. 10%) Diese Schutzwirkung ist vor allem in windigen Lagen ein großer Vorteil, da auch winterharte Pflanzen von starken Winden in Mitleidenschaft gezogen werden können. Eine Hecke bietet somit allen Gartenbewohnern sehr viel Schutz.

Lärmschutz

Eine Hecke reduziert die Lärmemmission der Umwelt deutich. Im Gegensatz zu Mauern und Zäunen gelangt Lärm nicht über eine Reflektion der Schallwellen wieder zurück, sondern wird zum Grossteil von der Hecke "geschluckt".

Zierhecken

Für Hecken eignen sich viele in Form und Farbe, Größe und Struktur unterschiedliche immergrüne und sommergrüne Heckenpflanzen. Eine Hecke kann freiwachsend oder geformt auch Blüten oder Früchte tragen. Viele Zierhecken bieten eine bunte Farbenpracht, die sich über das ganze Jahr verteilen lässt. So kann mit Hamamelis in Sorten im Januar über Jasminum mit Blüte im Februar der Frühling eingeläutet werden. Die Monate März bis Mai bieten mit Forsythien, Schneeball und Heckenspiere eine reichhaltige Auswahl für das Einläuten der Sommerzeit. Hier blühen Heckenrosen, Sommerflieder und Sommerjasmin um zur Herbst und Winterzeit die Pracht an Liguster und Hartriegel abzugeben.
Zu allen Jahreszeiten können Vögel die vielfältigen Nistmöglichkeiten nutzen und erfreuen den Garten mit Leben.

z.B. Blütenhecken oder Naschhecken.