Sommergrüne Azalee

Knap-Hill-Azaleen begeistern durch ihren aufsehenerregenden, opulenten Blütenreichtum, der sich in reichhaltigen und intensiven Farbtönen widerspiegelt. Einen ebenso hohen Schmuckwert besitzt ihr formschönes Laubkleid, das im Herbst mit einem charmanten, effektvollen Farbspiel, in Bronze bis Glutrot, besticht. Diese Blütensträucher wachsen breit aufrecht etwa 1 bis 2 Meter in die Höhe und begeistern durch eine ungewöhnlich hohe Standorttoleranz. Sowohl als Hecke oder aber als Einzelelement finden sie beste Verwendung in unseren heimischen Gärten und Parkanlagen. Darüber hinaus zeigen sich diese Hybriden als vollkommen winterhart und widerstandsfähig und stellen geringe Ansprüche an den Boden. Sommergrüne Azaleen zählen zu den beliebtesten und bekanntesten Blütensträuchern. Sie schaffen mit ihrer Arten- und Sortenvielfalt einen abwechslungsreichen und faszinierenden Eindruck.

Artikel 1 bis 12 von 25 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Bewertungen

Sommergrüne Azalee Feuerwerk 30-40 cm
Qualitätsware! Auch was die Verpackung gegenüber anderen Baumschulen anbetrifft: Es wird k e i n Stroh mitgeliefert, das anschließend noch entsorgt werden muß!!! In jedem Falle ist terra.de mehr als empfehlenswert!!!
vom 08.11.2010
Sommergrüne Azalee 4.0/ 5 bei 1 Bewertungen

Sommergrüne Azaleen

Für viele Parkbesucher und Gartenbesitzer gehört die Zeit der Azaleenblüte zu den farblichen Höhenpunkten des Gartenjahres. Sie begeistern durch ihren aufsehenerregenden, opulenten Blütenreichtum, der sich in reichhaltigen und intensiven Farbtönen widerspiegelt.

Ihren großen Auftritt haben sie vorwiegend im Mai und Juni. Doch schon im Frühjahr, zeigen bereits erste Sorten ihre rückhaltlose, teils auch duftender Blütenpracht. Das ist der Beginn eines blütenreichen Farbspiels, aus leuchtenden Blütenbällen, die sich aus glocken- bis trompetenförmigen Einzelblüten zusammensetzen.

Sommergrüne Azaleen übernehmen eine Vielzahl von gestalterischen Funktionen. Sie sind wahre Strukturbildner, die nicht nur einzeln, sondern ebenso in Gruppen oder als kleine bis mittelgroße Zierhecken gepflanzt werden können. Diese Blütensträucher wachsen breit aufrecht etwa 1 bis 2 Meter in die Höhe, kommen in Töpfen und Kübeln auf Terrassen und Balkonen ebenso gut zurecht und zeigen auch dort die Vielfältigkeit ihrer Blütenformen und ihres formschönen Laubkleides.

Die Voraussetzung für gutes Gedeihen und reiches Blühen dieser charakteristischen Blütensträucher ist ein halbschattiger Standort und ein kalkarmer, ausreichend feuchter Boden. Darüber hinaus zeigen sich die Sommergrüne Azaleen als vollkommen winterhart und widerstandsfähig. Ein Rückschnitt ist bei dieser Rhododendron-Art nicht zwingend erforderlich - ist aber in Form eines Verjüngungs- und Auslichtungsschnitt möglich.

Einen faszinierenden Eindruck von der Arten- und Sortenvielfalt der sommergrünen Azaleen und immergrünen Rhododendren vermittelt Europas größte Rhododendrenschau „Rhodo“, die alle vier Jahre im niedersächsischen Westerstede stattfindet.

Die neun- bis zehntägige Ausstellungsdauer stellt für die teilnehmenden Baumschulen allerdings eine große Herausforderung dar. Vom ersten bis zum letzten Ausstellungstag sollen blühende Rhododendren und Azaleen gezeigt werden.