Edelrosen

Edelrosen sind die Königinnen unter den Rosen. Sie zeichnen sich durch wohlgeformte Blüten aus und werden deshalb besonders gern als Schnittrose verwendet.

19 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Aufsteigende Sortierung einstellen

19 Artikel

pro Seite

Raster  Liste 

Aufsteigende Sortierung einstellen

Bewertungen

Strauchrose Marguerite Hilling
sehr gut
vom 12.09.2016
Strauchrose Red Eden Rose
Die Rose war sehr kräftig als sie bei mir ankam und ist auch sehr gut angewachsen. Sie wächst und gedeiht prächtig und ich konnte auch schon ihre herrlichen Blüten bewundern. Hier bestelle ich immer wieder gerne.
vom 05.03.2015
Strauchrose Centenaire de Lourdes
Habe sie vor einer Woche gepflanzt, sie blüht sehr schön. Aber stark duftend ist sie bestimmt nicht, sie duftet kein bishen. Schade. ---- (Feedback finden Sie auch bei PortoNigra) Hallo Frau Michaelis, vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Feedback. Bitte berücksichtigen Sie, das die Wetterlage in diesem Jahr für den Duft der Rosen nicht optimal ist. Aufgrund der bisher kühlen und nassen Witterung ist die Blütenausbildung insgesamt noch sehr gering. Erst warme und sonnige Tage tragen zur Ausbildung eines guten und kräftigen Duftes bei. Natürlich ist die Intensität des Duftes auch abhänging vom eingenen Empfinden, sowie anderen Duftspendenden Rosen und Sträuchern, die den Duft der Rose u.U. übertören. Wir hoffen, daß sich in den kommenden Wochen ein ausreichenden Duft einstellen wird. Viele Grüße aus Halstenbek
vom 08.07.2013
Ramblerrose Veilchenblau
Die Rosen sind gut Angekommen, Die heutige Bestellung war alles Super.
vom 05.04.2013
Ramblerrose Veilchenblau
Hat alles prima geklappt, schnelle Lieferung, netter Kontakt, Pflanzen schön verpackt hier angekommen. Vielen Dank, gerne wieder!!
vom 19.08.2010
Edelrosen 4.2/ 5 bei 5 Bewertungen

Edelrosen - die Königinnen unter den Rosen

Edelrosen zeichnen sich durch wohlgeformte Blüten aus und werden deshalb besonders gern als Schnittrose verwendet. An ihrem kräftigen Stil befindet sich überwiegend eine große und gut gefüllte Rosenblüte, die durch ihre Form-, Farb- und Duftvielfalt ihre vielseitige Schönheit unterstreicht und so jeden Betrachter verzaubert.
Edelrosen wachsen straff aufrecht und erreichen so Wuchshöhen von etwa 80 bis 120 Zentimetern. Sie sind ideal für Einzel-, Gruppen- und Beetbepflanzungen.
Die Edelrosen sind eine Kreuzung aus Remontant- und Teerosen. Sie werden auch als Teehybriden bezeichnet und es heißt, dass "La France" von Guillot 1867 die erste Züchtung dieser Gattung war.
Um ein anmutsvolles, gesundes, buschiges und blütenreiches Pflanzenwachstum anzuregen, bedarf es eines regelmäßigen Rosenschnitts in der Zeit des Winter- und Frühlingsanfangs.