Schneeball

Durch seine optische Anziehungskraft und der vielen Einsatzmöglichkeiten, erfreut er sich als schmückender Solitär und auch als lärm- und sichtschutzspendendes Blütenheckengewächs, in Garten- und Parkanlagen, größter Beliebtheit.

Artikel 1 bis 12 von 24 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Bewertungen

Duftschneeball
Alles gut.
vom 12.09.2016
Gewöhnlicher Schneeball Roseum
sehr hübsch als Hecke gepflanzt
vom 12.09.2016
Gewöhnlicher Schneeball Roseum
sehr gut
vom 12.09.2016
Duftschneeball
gesunde Pflanze
vom 12.09.2016
Duftschneeball
genau so geliefert
vom 12.09.2016
Großblumiger Schneeball
Bei der ersten Lieferung war leider etwas schief gelaufen, doch dieser Fehler wird wieder gut gemacht durch das kulante und freundliche Verhalten des Terra-Teams. Hier werde ich wieder bestellen.
vom 05.03.2015
Gewöhnlicher Schneeball Roseum
Wir sind mit dem Service und der Lieferung immer sehr zufrieden.
vom 05.03.2015
Viburnum rhytidophyllum Zungen-Schneeball 30-40 cm
Diese Pflanze sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ein echter Hingucker im Garten. Sie ist sehr kräftig und wohlbehalten bei mir angekommen.
vom 02.11.2011
Schneeball 4.6/ 5 bei 8 Bewertungen

Schneeball als Zierpflanze

Der Schneeball gehört zu der Familie der Moschuskrautgewächse. Fast 100 Arten gibt es vom Schneeball. In Parks und in Gärten wird der er oft als Zierpflanze verwendet. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und hat beeindruckende Blütenstände. Dieser sommergrüne Strauch kann bis zu 4 Meter hoch sowie breit werden. Im Frühjahr zeigt der Schneeball ahornähnliche Blätter an den verzweigten Ästen. Zwischen Mai und September bilden sich die weißen Blüten aus den etwa zwölf Zentimeter breiten Trugdolde.