1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garten-Elfenblume-1
Garten-Elfenblume
Zauberhafte Epimedium x rubrum 'Elfenblume' im Topf. Eine wunderschöne, dichte, sommergrüne Schattenstaude mit leuchtend roter Herbstfärbung. Die Elfenblume ist sehr dauerhaft und wirkt unkrautverdrängend. Ihre kleinen roten Blüten zeigt...
5,70 € *
Hoher Wald-Geißbart-1
Hoher Wald-Geißbart
Diese dekorative Solitärstaude passt in schattige Rabatten, vor immergrünen Nadelgehölzen kommt sie besonders gut zur Geltung. Die Blütenrispen eignen sich als Vasenschmuck. Schöne Begleiter sind Aconitum, Astilbe, Campanula latifolia,...
ab 3,70 € *
Langspornige Garten-Akelei-1
Langspornige Garten-Akelei
Eine graziöse Staude die sich besonders gut für den lichten Schatten eignet. Auch gut in bunte Staudenrabatten zu pflanzen oder vor und zwischen lockeren Gehölzpflanzungen. Sehr gut als Schnittstaude geeignet.
3,70 € *
Altai-Bergenie-1
Altai-Bergenie
Diese aus Asien stammende Schattenstaude breitet sich rasch an feuchten, schattigen Standorten aus. Sie eignet sich somit sehr gut zum Unterpflanzen von Gehölzen, an Bachläufen und Teichufern. Von April bis Mai zeigt sie Ihre Blüten,...
3,80 € *
Große Sterndolde-1
Große Sterndolde
Eine anspruchslose reich blühende Sommerstaude, die bis in den Frühherbst hinein sternförmige weiße Blüten trägt. Sie liebt schattigere Standorte wie z. B. den Gehölzrand. Auch als Schnittblume wird sie gerne genutzt.
5,50 € *
Weißrandige Garten-Funkie-1
Weißrandige Garten-Funkie
Die Gelbrandfunkie gedeiht am besten auf frischem, durchlässigem und nährstoffreichem Boden. Sie wirkt besonders attraktiv durch Ihre breiten gelben Ränder, die das Grüne einfassen. Die kleinen violetten Blütenkelche zeigen sich von Juli...
ab 7,20 € *
Zwerg-Geißbart-1
Zwerg-Geißbart
Diese Schattenstaude ist als Kübelpflanze, für den Gehölzrand oder in Steinanlagen geeignet und bietet im Herbst eine leuchtend orangerote Färbung. Ihre weißen Rispenblüten zeigt Sie von Mai-Juni.
ab 3,68 € *
Schwefelgelbe Garten-Elfenblume-1
Schwefelgelbe Garten-Elfenblume
Diese zierliche Schattenstaude breitet sich durch Rhizome langsam aus und bildet dichte Bestände. Die Elfenblume ist sehr dauerhaft und wirkt unkrautverdrängend. Ihre kleinen schwefelgelben Blüten zeigt sie von April bis Mai in...
5,70 € *
Graublättrige, gelbgrüne Garten-Funkie-1
Graublättrige, gelbgrüne Garten-Funkie
An diesem Artikeltext für Hosta x fortunei 'Gold Standard' arbeiten wir zur Zeit
8,20 € *
Garten-Prachtspiere-1
Garten-Prachtspiere
Ein toller Sommerblüher für frische bis feuchte, humose und tiefgründige Böden. Diese Prachtspiere hat einen kompakten Wuchs und ist daher auch gut im schattigen Topfgarten zu verwenden. Sie eignet sich sehr gut als Schnittblume. Schöne...
4,70 € *
Frohnleiten-Garten-Elfenblume-1
Frohnleiten-Garten-Elfenblume
Eine dichte, wintergrüne Schattenstaude mit attraktivem, zweifarbigem Laub. Die Elfenblume ist sehr dauerhaft und wirkt unkrautverdrängend. Ihre kleinen gelben Blüten zeigt sie von April bis Mai in schattigen Gartenbereichen.
5,70 € *
Garten-Bergenie-1
Garten-Bergenie
Ein anspruchsloser, wuchsfreudiger, langlebiger und immergrüner Frühjahrsblüher für Schattenrabatten, große Steingärten und Pflanztröge und gedeiht in jedem nicht zu feuchtem Boden. Schöne Begleiter für diese Schnittstaude sind...
3,70 € *
1 von 2

"Licht ins Dunkel" - mit Schattenstauden

Schattenstauden werten halbschattige bis schattige Gartenbereiche mit ihrem zierenden Blatt- und Blütenreichtum auf und bieten so auch an lichtlosen Standorten belebende und attraktive Anziehungspunkte. Charakteristische und häufig genutzte Nachbarschaftsstellungen sind: Sträucher, Zäune, Heckenpflanzen oder Bäume. Abseits des Sonnenlichtes kommen Schattenstauden in Kombination mit immergrünen und einjährigen Pflanzen besonders gut zur Geltung. Die unterschiedlichen Staudenformen, von Leitstauden, Begleitstauden bis Füllstauden, können je nach Wuchshöhe sowie Blatt- und Blütenfarbe, überaus dekorativ miteinander kombiniert werden. In Abstimmung mit ihren Blühzeiten lassen sich so überaus harmonische Farbeffekte mit stilvollen Impressionen erzielen.

Schattenstauden sind edel, akurat und pflegeleicht
Repräsentative Merkmale der reinen Schattenstauden sind ihre hellen Blütenfarben und ihr reingrünes Blattwerk. Um sich an einer möglichst üppigen Blütenpracht erfreuen zu können, sollten bei der Gestaltung des Staudenbeetes die gegebenen Standortbedingungen, geeignete Licht-, Boden- und Feuchtigkeitsverhältnisse, berücksichtigt werden.
Schattenstauden sind im Allgemeinen recht pflegeleichte und genügsame Schönheiten, die einen humushaltigen Boden schätzen. Die oberirdischen Teile dieser Staudenart sterben im Winter ab und ziehen sich in den Wurzelstock zurück. Im Frühjahr treiben sie erneut aus und bilden abermals ein reingrünes Blattwerk und eine reich zierende Blütenvielfalt.
Damit ihre sonnengeschützten Standorte in vielen bunten Farben erstrahlen, haben wir hier eine Fülle von Stauden zusammengestellt, die sich in halbschattigen und schattigen Lagen überaus wohl fühl

Zuletzt angesehen